OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave a

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
Holger
Site Admin
Posts: 3212
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by Holger » Sun May 08, 2016 1:54 pm

Hallo zusammen!

Erstmal vielen Dank, dass ihr euch die Mühe macht die Sache zu testen.

Nur kurz zu
lck wrote:
Online-Demo wrote: Die Dauer der Animation wird aus der Plugin-Konfiguration übernommen.
Dem scheint noch nicht so zu sein. Da verändert sich nichts, hab's testweise mal auf 3000 gestellt.
Da ist ein kleiner Bug :oops: .

Code: Select all

ONEPAGE.scrollDuration
muss richtig heißen:

Code: Select all

+ONEPAGE.scrollDuration
Also im JS an insgesamt zwei Stellen ein Plus-Zeichen vor die Variable setzen, dann funktioniert es.

Zum Rest melde ich mich später.

LG
Holger

frase
Posts: 3369
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by frase » Sun May 08, 2016 3:12 pm

Danke.
Die kleine Korrektur hat gewirkt.

frase
Posts: 3369
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by frase » Sun May 08, 2016 3:41 pm

@ Holger

Habe noch ein "komisches" Problem festgestellt.

Gilt für meinen Test - noch local:
Bei Klick auf einen Menüpunkt "zuckt" der aktuelle Inhalt, der gerade zu sehen ist, und springt ca. 1cm nach oben.
Danach wird gescrollt.
Das tritt allerdings nicht immer auf. Es geht sehr schnell - aber die Site "blitzt".

In deinem Beispiel ist eine ähnlicher Effekt festzstellen (zum Nachvollziehen), wenn man folgendes tut:
Klicke auf einen Menüpunkt (1).
Klicke auf den folgenden (2).
Noch während gescrollt wird, klicke mehrmals schnell hintereinander auf den Menüpunkt (2).
Dann siehst du das Springen.

Auf dieses komische Vorgehen bin ich nur gekommen, da ich das Zucken zunächst nur bei mir feststellte.
Dann dachte ich, dass es am onepage_customOffset liegt - aber nein.

Ich vermute ein Problem mit den (zeitlichen) Abläufen.

Ich finde es nicht unbedingt schlimm. Aber vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit?

cmb
Posts: 13341
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by cmb » Sun May 08, 2016 5:24 pm

Wow, wieder ganz schön viel neuer Input. Ich hoffe, dass ich das in den nächsten Tagen verarbeiten kann (derzeit arbeite ich an einem neuen Plugin, und es gibt ja auch noch eine Welt außerhalb von CMSimple_XH) – dann melde ich mich wieder.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

lck
Posts: 2009
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by lck » Mon May 09, 2016 10:00 am

frase wrote:Das tritt allerdings nicht immer auf. Es geht sehr schnell - aber die Site "blitzt".
Das mit den "Blitzdingsen" habe ich mir mal als Plugin gewünscht, Holger hat es umgesetzt! Jetzt weiß ich nicht mehr, was ich schreiben wollte ;) . Spaß beiseite.

Es ist tatsächlich so, auch ich hatte das Gefühl das da was ruckelt/blitzt, deswegen habe ich die Scroll-Geschwindigkeit mal auf 3000 gestellt.
Es passiert folgendes, wenn man auf einen anderen Link klickt:
Die neue Scroll-Position wird sofort, quasi blitzartig angespungen, hüpft dann wieder an die vorherige Position und scrollt dann erst sanft zur neuen Position :(
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 3369
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by frase » Tue May 10, 2016 3:58 pm

Hi Leute,
es arbeitet sich aber unschön mit Schutzbrille :D

Nee, damit das Warten nicht zu lang wird, habe ich mal mit Holgers letzter Onepage-Version experimentiert.
Eben mal "anders".
Nur ein Schnellschuss - als AnDenke.
Nicht formatiert. Keine Navi und und und ...
Guckst du: http://www.fhseidel.de/fhs-parallSwipe/
Edit: Linkziel nicht mehr verfügbar!

Nachtrag: Das Besondere ist, dass die Onepage-Seiten mal nebeneinander angeordnet sind und der Hintergrund über alle Seiten "parallaxiert". ;-)
(Muss noch gestyled werden.)

Ich überlege noch, wie ich's nennen werde: "wipe-simple" oder "parallSwipe"?
Man kann mit Maus oder Finger wischen.
Nicht wie bei den Dingern, wo die Wischfunktion kaputt ist. Wie nennt man die noch gleich? Ach, Bücher.
Da öffnen sich doch Tür und Tor für neue Ideeen.
Kein Bazinga!
Last edited by frase on Fri Jan 27, 2017 9:46 am, edited 3 times in total.

lck
Posts: 2009
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by lck » Wed May 11, 2016 6:14 pm

frase wrote:Nur ein Schnellschuss - als AnDenke.
Neue Ideen sind immer willkommen und bereichern CMSimple_XH ungemein, weiter so.
Ich selbst habe mich mit sogenannten "Content Slidern" auch schon befasst, aber die Zeit zur Umsetzung fehlte bislang. Umso mehr freut es mich, dass du damit experimentierst.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 3369
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by frase » Wed May 11, 2016 6:34 pm

Hi Ludwig,
na ja, es sieht ein bisschen so aus, als hätte das alles nichts mit dem Onepage-Plugin zu tun. Hat es aber unbedingt.
Man beachte mal die Browser-Adresszeile beim Wischen.
Und ohne Holgers "$onepage_structure" wäre es auch nicht gegangen.
Da scheint ein mächtiges Potenzial zu liegen. Es ist flexibel.
Und mal ehrlich: CMSimple_XH muss sich doch nicht vor anderen CMS verstecken - oder?
Ein bisschen modischer Schnickschnack lockt ja vielleicht auch neue (jüngere?) Leute an.
Dabei fällt mir auf, dass ich ja überhaup keine Ahnung habe, in welcher "Jugends"KLasse ihr so spielt. :-)

Bis denne.

Holger
Site Admin
Posts: 3212
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by Holger » Wed May 11, 2016 10:38 pm

Hallo zusammen!
lck wrote:Das mit den "Blitzdingsen" habe ich mir mal als Plugin gewünscht, Holger hat es umgesetzt!
Gerne!
frase wrote:Bazinga!
:mrgreen: Hab's "Team Sheldon" T-Shirt gerade an. Echt jetzt!
frase wrote:Und mal ehrlich: CMSimple_XH muss sich doch nicht vor anderen CMS verstecken - oder?
Ein bisschen modischer Schnickschnack lockt ja vielleicht auch neue (jüngere?) Leute an.
Unbedingt. Toll, welche Ideen Du "so nebenbei mal" umsetzt, Respekt!
frase wrote:Man beachte mal die Browser-Adresszeile beim Wischen.
Das war - für mich jetzt - das größte Problem an der ganzen Sache. Obwohl die Technik im Prinzip klar ist, lag der Wurm am Ende doch wieder in irgendeinem Detail.

Also ich denke, ihr könnt die Schutzbrillen jetzt absetzen ;) . Ich hab' die ganzen Abläufe noch einmal genau angeschaut und, siehe da, auch der Top-Link und der aktive Menüeintrag zeigte u.U. noch ein Flackern. Nebenbei konnte das ganze Skript auch noch verkürzt und vereinfacht werden.
Ich hoffe, dass ich beim Durchtesten nun nichts mehr übersehen habe.
In der Demo habe ich die Animationszeit mal auf 3000 gesetzt. Dann kann man dort schon sehen, wie es jetzt läuft.

Wenn das jetzt erledigt ist, können wir ja langsam mal die anderen Punkte angehen:
frase wrote:Wunschtraum:
- Menülevel wird automatisch auf "1" gesetzt.
- Die Ausgabe wird dahingehend manipuliert, dass nur die erste Inhaltsseite h1 bekommt, alle anderen h2.
LG
Holger

frase
Posts: 3369
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: OnePage mit jQuery [abgetrennt von OP-Template "OP_IHave

Post by frase » Thu May 12, 2016 9:14 am

Kurzinfo
@Holger
Super! Funktioniert in allen meinen Tests hervorragend. (noch nicht online)
Auch die History ist gut.

Post Reply