Page 6 of 27

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 11:47 am
by Holger
frase wrote:Ich schaue nun schon ein paar Stunden - und ich find'S immer noch gut!
Das freut mich.
Hoffentlich finden wir auch frühzeitig alle Fehler und / oder sonstigen Probleme und Inkompatibilitäten :? .

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 12:44 pm
by frase
Holger wrote:Template-Autoren fragen. Die könnten doch auch mal langsam dynamisch wachsende Navigationsmenüs integrieren
Na denn, Nägel mit Köpfen:
Gibt es denn die Möglichkeit im Template die max. Menüebene zu verwenden?
Also:

Code: Select all

echo toc(2,X)
Wobei X die gerade aktive interne Menülevelzahl wäre?

Edit:

Code: Select all

echo toc(2,$l)
???
Bei mir funktionierts. Fehler?
Habe gerade bis Level 8 probiert :D

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 1:16 pm
by Holger
frase wrote:Bei mir funktionierts. Fehler?
$l ist ein indiziertes Array, das den Seitenlevel aller Seiten enthält.
Den Level der aktuellen Seite bekommst du mit

Code: Select all

$l[$s]
wobei $s der Index - quasi die "Seitenzahl" - der aktuellen Seite ist.

Um den Wert des höchsten enthaltenen Levels zu bekommen nimmst Du

Code: Select all

max($l)

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 1:29 pm
by frase
Na bestens.
Das könnte auch gleich in die neue Doku für Vorlagenbastler.

Man, ist das gut!

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 2:48 pm
by cmb
Holger wrote:$l ist ein indiziertes Array, das den Seitenlevel aller Seiten enthält.
Beim Lesen des deutschen PHP-Handbuchs ist ein bisschen Vorsicht geboten, da doch nicht wenige Seiten nicht aktuell sind, was in der Übersetzung aber nicht angezeigt wird. Speziell diese Seite ist nicht aktuell, und befindet sich sogar noch im "working" Status. Und ich denke, "indexed" sollte richtigerweise als "indexiert" übersetzt werden.
Holger wrote:Um den Wert des höchsten enthaltenen Levels zu bekommen nimmst Du

Code: Select all

max($l)
Ich hätte $cf['menu']['levels'] geantwortet, aber max($l) ist weitsichtiger. :-)

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 3:10 pm
by frase
cmb wrote:Ich hätte $cf['menu']['levels'] geantwortet, aber max($l) ist weitsichtiger.
Und das funktioniert genau so gut.
Mir gefällt max($l) besser, weil kürzer, besser zu verstehen und weitsichtiger.

"weitsichtiger" - hoffentlich auf die Zukunft bezogen gemeint - und nicht altersbedingt :ugeek:

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 3:27 pm
by frase
Frage:
im html-Code (adv.Mode):

Code: Select all

<!--XH_ml1:Seite 2 XYZ-->
wenn ich händisch davor setze ...

Code: Select all

<!--XH_ml3:Seite 2 XYZ-->
... dann rutscht diese Seite an die letzte Seite 1.1. ... ran

Das ist wie von Holger beschrieben und für Power-User auch so gewollt.
Ich denke gerade darüber nach, ob man nicht sicherheitshalber bei Verschiebungen doch lieber warnt?
(Der DAU lauert überall)
Was meint ihr?

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 3:35 pm
by Holger
cmb wrote:Und ich denke, "indexed" sollte richtigerweise als "indexiert" übersetzt werden.
Jetzt wollt' ich auch mal was Schlaues absondern...
Wieder nix :lol: .

Ich habe mich wirklich selber gewundert, warum es nicht indexiert heißt. Also besser doch die englische Doku verlinken...

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 4:42 pm
by cmb
frase wrote:
cmb wrote:Ich hätte $cf['menu']['levels'] geantwortet, aber max($l) ist weitsichtiger.
"weitsichtiger" - hoffentlich auf die Zukunft bezogen gemeint - und nicht altersbedingt :ugeek:
Ja genau – auf die Zukunft bezogen, weil diese Variable eigentlich nur noch aus Gründen der Abwärtskompatibilität (bestehende Plugins, Addon und Templates) gebraucht wird, und ergo irgendwann mal entfernt werden könnte.
frase wrote:Ich denke gerade darüber nach, ob man nicht sicherheitshalber bei Verschiebungen doch lieber warnt?
(Der DAU lauert überall)
Ich denke, dass es so wie es jetzt ist, gut ist. Der DAU sollte eben lieber nicht den Advanced-Modus aktivieren.
Holger wrote:Ich habe mich wirklich selber gewundert, warum es nicht indexiert heißt.
Wie ich in der Zwischenzeit erfahren habe, ist "indiziert" in diesem Zusammenhang wohl üblich, z.B. auch bei Wikipedia; und Google weiß es auch besser.
Holger wrote:Also besser doch die englische Doku verlinken...
Oder die deutsche Übersetzung verbessern. :-)

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Posted: Fri Nov 25, 2016 4:50 pm
by frase
cmb wrote:Ich denke, dass es so wie es jetzt ist, gut ist. Der DAU sollte eben lieber nicht den Advanced-Modus aktivieren.
Recht so. Ich hatte auch nur nachgedacht.

Apropos "dass es so wie es jetzt ist, gut ist".
Ich habe immer noch keine Kritikpunkte gefunden.
Was mache ich nur falsch?
;)