Neues "MultiOnePage" - Plugin

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 3559
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by frase » Tue Sep 01, 2020 2:09 pm

Holger wrote:
Tue Sep 01, 2020 2:04 pm
Demnach musst du einfach nur deine geänderte Datei mit dem Namen multionepage(.min).js in den Hauptordner des Templates legen.
Aaahhh, ooohhh - das ist ja hyper-genial (falls es das Wort überhaupt gibt - jetzt ja).
Und ich Dussel fummele da rum ...
Warum weiß ich das nicht?

Danke!
Dann ist eine eigen Namensgebung ja auch nicht nötig.

cmb
Posts: 13404
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by cmb » Tue Sep 01, 2020 9:54 pm

Holger wrote:
Mon Aug 31, 2020 10:06 pm
Es ist Murks (nicht minimalistisch).
Ah, so sah das bei meiner Version aber wohl nie aus; ist da viel minimalistischer. :)

Aber egal; was bei in der Zwischenzeit bei OnePage und MultiOnePage passiert ist, habe ich kaum am Rande mitbekommen – und bin auch nicht wirklich unglücklich darüber (weiß eh nicht wo ich anfangen soll, und so kann ich mir einiges Front-End sparen).
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Holger
Site Admin
Posts: 3237
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by Holger » Tue Sep 01, 2020 9:59 pm

cmb wrote:
Tue Sep 01, 2020 9:54 pm
Ah, so sah das bei meiner Version aber wohl nie aus;
Nein, nein. Das war meine Schnapsidee ;) .

frase
Posts: 3559
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by frase » Tue Sep 08, 2020 11:49 am

Ich muss noch eine Frage stellen, die bestimmt schon 1000 Mal beantwortet wurde.
Nur leider finde ich beim besten Willen die Antwort nicht. :oops:

Wie hier beschrieben, habe ich die Struktur für die Ausgabe geändert.

Alles gut, aber:
Seiten wie z.B. Suchergebnisse, Kontaktformular, Sitemap, Logout usw. scheren sich einen Dreck um die Struktur :cry:

Da ich sowieso für den Adminmodus etwas gebastelt hatte, konnte ich zumindest für die Trefferliste der Suche etwas anhängen, was diese auch richtig anzeigt:

Code: Select all

if (XH_ADM && ($edit || $s < 0) || $f == 'search') :?>
...
hier kommt dann wieder die Struktur ...
Das habe ich mir zusammengesucht und es tut was ich will - obwohl ich nicht genau weiß, was es da tut ;-)

Was kann ich tun, dass die geänderte Struktur auch auf den oben genannten Seiten wirkt, oder wie muss die Bedingung aussehen um meinen (selbstgebastelten) Code zu erweitern?

olape
Posts: 1306
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by olape » Tue Sep 08, 2020 12:31 pm

Code: Select all

if ((XH_ADM && ($edit || $s < 0))
|| $f == 'search'
|| $f == 'mailform'
|| $f == 'sitemap'
|| isset($_GET['logout'])) {
    //tu was;
}
Bei logout weiß ich nicht, ob das in $f auftaucht. Das kannst du ja einfach mal ausprobieren.

frase
Posts: 3559
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by frase » Tue Sep 08, 2020 12:57 pm

olape wrote:
Tue Sep 08, 2020 12:31 pm
Bei logout weiß ich nicht, ob das in $f auftaucht. Das kannst du ja einfach mal ausprobieren.
Yep, that's it!
"logout" funktioniert auch :P
Jetzt muss ich noch etwas Finetuning machen.
Eigentlich hatte ich gedacht, dass man die "XH-Seiten" einfacher ansprechen kann.
DANKE!

Holger
Site Admin
Posts: 3237
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by Holger » Tue Sep 08, 2020 1:03 pm

Hmm, das wird in der Tat so nicht unterstützt...

Man müsste dafür die getContent($pages) Methode so umschreiben, dass der Output dieser Spezialseiten, anstatt die Inhalte aus $pages verwendet werden. Sonst muss die Struktur ja immer an mehreren Stellen manipuliert werden.
Hmm, da muss ich aber nochmal genauer drüber nachdenken ob, und wie das geht.
Hat jemand Ideen?

BTW: in der oben geposteten Template-Funktion ist auch noch ein Bug (wenn eine Seite direkt aufgerufen werden darf).
Das hat aber nichts mit dem Problem hier zu tun.

Ersetzt werden muss in function Tplname_multionepage_content():
Zeile 8:

Code: Select all

return Multionepage\Controller::getContent(array($s));
mit

Code: Select all

return TplnameController::getContent(array($s));
Im Originalpost habe ich das bereits angepasst.

Holger
Site Admin
Posts: 3237
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by Holger » Tue Sep 08, 2020 1:05 pm

frase wrote:
Tue Sep 08, 2020 12:57 pm
Yep, that's it!
Hmm, also an anderer Stelle nochmal die Ausgabe irgendwie angepasst, oder?
Dass sollte doch besser und mit weniger gebastel gehen :?

frase
Posts: 3559
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by frase » Tue Sep 08, 2020 1:19 pm

Holger wrote:
Tue Sep 08, 2020 1:03 pm
BTW: in der oben geposteten Template-Funktion ist auch noch ein Bug (wenn eine Seite direkt aufgerufen werden darf).
Das hat aber nichts mit dem Problem hier zu tun.
Habe ich mal geändert aber noch nicht getestet, weil ich momentan noch keine verborgenen Seiten mit Aufrufmöglichkeit habe.
Bericht folgt später.
Holger wrote:
Tue Sep 08, 2020 1:03 pm
Sonst muss die Struktur ja immer an mehreren Stellen manipuliert werden.
Holger wrote:
Tue Sep 08, 2020 1:05 pm
Hmm, also an anderer Stelle nochmal die Ausgabe irgendwie angepasst, oder?
Dass sollte doch besser und mit weniger gebastel gehen
Also, im Moment wird bei mir die Struktur nur an zwei Stellen angepasst. Einmal in der Fuktion von Holger und dann nochmal bei den Spezialseiten.
Das geht also noch.
Im Moment hat meine template.html gerade mal 11.322 Zeichen in 334 Zeilen.
Das ist mein persönlicher Rekord! ;-)

Holger
Site Admin
Posts: 3237
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Neues "MultiOnePage" - Plugin

Post by Holger » Tue Sep 08, 2020 1:27 pm

Na ja, aber eigentlich ist das ein Bug in alle Onepage-Plugins, wenn ich mich nicht irre.
Die vorgegebene Standardstruktur wird nämlich, bei den Spezialseiten, nie verwendet werden, oder?
Auf der anderen Seite war ja auch z.B. bei Christophs Plugin beschrieben, dass einige Funktionen / Seiten nicht unterstützt werden.

Schön ist der doppelte Code auf jeden Fall nicht. Bei Änderungen geht da auch schnell mal was unter / vergessen.

Post Reply