Page 1 of 2

ocal_xh

Posted: Mon Apr 20, 2020 9:34 am
by Motsch
Hallo,
aus Interesse habe ich das Plugin "ocal-xh" als "ocal" ins Verzeichnis plugin geladen. Eine Bearbeitung ist möglich, sodass der stündliche als auch der monatliche Kalender vorhanden ist und auch mit den jeweiligen Belegungen versehen werden kann.
Sobald ich aber auf "Listenansicht" klicke, erscheint "404 Not Found". Leider finde ich keinen Hinweis in der Hilfe-Datei, wie man die Listenansicht bzw. den Fehler korrigieren kann.
Gibt es eine Lösung?
Ich habe auch schon den "Tests-Ordner" gelöscht, da er mir nichts sagt und ich auch keine Verwendung innerhalb vom Plugin feststellen kann.
Auch innerhalb vom Forum habe ich nichts gefunden.

Re: ocal_xh

Posted: Mon Apr 20, 2020 10:29 am
by lck
Motsch wrote:
Mon Apr 20, 2020 9:34 am
Ich habe auch schon den "Tests-Ordner" gelöscht, da er mir nichts sagt und ich auch keine Verwendung innerhalb vom Plugin feststellen kann.
Da hast du anscheinend die Masterversion von Ocal_XH installiert und nicht das fertige Release.

Re: ocal_xh

Posted: Mon Apr 20, 2020 11:37 am
by Motsch
Hallo,
über den Link bei http://cmsimplexh.webdesign-keil.de/?Er ... es/Ocal_XH habe die Datei geladen und installiert. Wusste nicht, dass das eine falsche Datei ist.
Nun probiere ich es mal mit deinem Link.

Habe es mit der Beta-Version nun nochmals versucht, aber das gleiche Problem. 404 Not Found!

Ausserdem kann man die Hinweise "Voriges Jahr Voriger Monat Heute Nächster Monat Nächstes Jahr" nicht bearbeiten, sodass man welche deaktiviert oder nur bestimmte aktiv lassen kann und leider ist der Zwischenraum der einzelnen Links nicht klar. Hier wäre ein " Leerzeichen " + " | " + "Leerzeichen" von Vorteil.

Was mich auch etwas wundert, in der Hilfe-Datei von der Beta-Version ist ein Hinweis:
Zustände

Es kann eine beliebige Anzahl von Zuständen verwendet werden, wobei jeder eine eigene Bedeutung hat. Der höchste Zustand, der verfügbar sein soll, muss in der Konfiguration (State → Max) eingestellt werden. Es ist zu beachten, dass zusätzlich zu dieser Zustandsanzahl noch der 0 Zustand existiert, der der Vorgabezustand ist, der nicht in den Listenansichten angezeigt wird.

Die Zustandsbeschriftungen können in den Spracheinstellungen des Plugins angepasst werden. Wurde State → Max erhöht, müssen die verwendeten Sprachdatein in plugins/ocal/languages/ manuell bearbeitet werden, wo weitere Zustandsbeschriftungen etwa wie folgt hinzugefügt werden müssen:

$plugin_tx['ocal']['label_state_4']="weiterer Zustand";

Die Zustandsfarben können im Stylesheet des Plugins angepasst werden, wo Regeln für weitere Zustände wie folgt ergänzt werden können:

*[data-ocal_state="4"] {
background: blue;
color: white;
}

Zusammenfassung: der höchste Zustand wird in der Konfiguration festgelegt, Zustandsbeschriftungen werden in der Sprachdatei hinzugefügt (oder entfernt), und Zustandsfarbregeln werden im Stylesheet hinzugefügt (oder entfernt).
nicht mit dabei. Das fehlt und ich finde das recht gut.

Was mir noch auffiel:
wenn man einen monatlichen Kalender einfügt (es sind die Wochen sichtbar) und darunter einen sog. "Wochenkalender" einbinden möchte, dann erscheinen immer die gleichen Kalender?

Re: ocal_xh

Posted: Mon Apr 20, 2020 12:40 pm
by lck
Motsch wrote:
Mon Apr 20, 2020 11:37 am
Nun probiere ich es mal mit deinem Link.
Da gibt es ein Problem mit PHP 7.x und Ocal_XH.
Unter PHP 5.6.3 funktioniert die Listenansicht, unter PHP 7.2 gibt's bei mir local einen "500 Internal Server Error", bei dem stündlichen Belegungskalender.
Debug-Mode wrote:WARNING: Cannot declare class Ocal_Occupancy, because the name is already in use
D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\plugins\ocal\index.php:25
WARNING: Cannot declare class Ocal_HourlyOccupancy, because the name is already in use
D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\plugins\ocal\index.php:26
Öffnet man den Link zur Listenansicht in einem neuen Fenster, so erhält man:
Uncaught ArgumentCountError: Too few arguments to function Ocal\View::renderWeekPagination(), 0 passed in D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\plugins\ocal\classes\WeekListView.php on line 33 and exactly 1 expected in D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\plugins\ocal\classes\View.php:169
Stack trace:
#0 D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\plugins\ocal\classes\WeekListView.php(33): Ocal\View->renderWeekPagination()
#1 D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\plugins\ocal\classes\Controller.php(203): Ocal\WeekListView->render(2)
#2 D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\plugins\ocal\index.php(51): Ocal\Controller->renderWeekCalendar('rikscha', 2)
#3 D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\cmsimple\functions.php(248) : eval()'d code(1): Ocal_hourly('rikscha', 2)
#4 D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\cmsimple\functions.php(248): eval()
#5 D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\cmsimple\functions.php(208): XH_evaluateSinglePluginCall('ocal_hourly('ri...')
#6 D:\xampp\htdocs\cmsimplexh172\cmsimple\functions.php(305): evaluate_plugincall('
Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, als nicht PHP'ler.

Re: ocal_xh

Posted: Mon Apr 20, 2020 3:24 pm
by Motsch
Hallo,
das verstehe ich trotzdem nicht.
Soviel ich weiß ist doch diese PHP-Version 5.x doch von vielen Servern nicht mehr unterstützt oder?
Jedenfalls ist bei meinem Porvider (all-inkl) die neueste Version aktiv.
Da sollte man doch wieder an das "alte" 'html-Tag' gehen und nicht php? Dann wäre ja cmsimple_xh untauglich?

oder muss man sich an PHP Version für CMSimple_XH 1.6.10 halten?

Re: ocal_xh

Posted: Mon Apr 20, 2020 5:09 pm
by olape
Motsch wrote:
Mon Apr 20, 2020 3:24 pm
Soviel ich weiß ist doch diese PHP-Version 5.x doch von vielen Servern nicht mehr unterstützt oder?
So wird es sein bzw. in absehbarer Zeit werden.
Ich gehe aber bei allinkl fast davon aus, dass die 5.6 noch möglich ist. Bei uns geht das jedenfalls noch (auch allinkl).
Solange allinkl die Version noch anbietet, kannst du diese auch noch nutzen. Wenn es wirklich grobe Lücken gibt, dann wird der Provider die Version deaktivieren.
Allerdings verschiebt es das Problem nur.
Motsch wrote:
Mon Apr 20, 2020 3:24 pm
Da sollte man doch wieder an das "alte" 'html-Tag' gehen und nicht php?
reines html wäre immer sicherer und einfacher als php.
Nur das kann man dann eben nicht online bearbeiten und viele Funktionalitäten fehlen.
Ein 20 Jahre altes Auto bringt einen auch ans Ziel, aber eben ohne Klima, Navi ...
Aber wo ist der Zusammenhang zum Problem?
Motsch wrote:
Mon Apr 20, 2020 3:24 pm
Dann wäre ja cmsimple_xh untauglich?
Auch hier fehlt mir der Zusammenhang. Denn das Problem ist ein Plugin, nicht das CMS selbst.
Frank hat erst kürzlich geschrieben, dass selbst 1.6.10 noch unter 7.4 läuft, wenn auch mit einigen Warnungen.
viewtopic.php?f=16&t=16121&p=75024&hilit=php+7.4#p74996

Aber warum noch 1.6.10?

Re: ocal_xh

Posted: Mon Apr 20, 2020 5:26 pm
by frase
Ich habe jetzt mal mit einer frischen CMSimple_XH-1.7.2-Installation unter PHP 7.4.2 und mit dem Ocal-Master getestet.
Alles funktionier so, wie erwartet.

Master herunterladen:
https://github.com/cmb69/ocal_xh
Oben den grünen Button "Clone or Download" anklicken und dann "Download ZIP" wählen.

Nach dem Entpacken sind einige Dateien und Ordner überflüssig und können/sollten gelöscht werden:
- Ordner "tests"
- .gitignore
- build.xml
- CHANGELOG
- composer.json
- coverage.xml
- LICENSE
- phpcompatinfo.json
- und die beiden README-Dateien
Diese DInge sind aus technischen Gründen immer im Master enthalten.

Lege dir eine oder mehrere Kalenderseiten an.
Markiere, wie in der HIlfedatei beschrieben, einige Termine und speichere :!: .
Danach ist ein Umschalten zwischen Listen- und Kalenderansicht möglich.
Zumindest war das in meinem Test so.

Man kann sich auch mit dieser Master-Version neue eigen Zustände anlegen - wie es in der Hilfe beschrieben steht.
Motsch wrote:
Mon Apr 20, 2020 11:37 am
Ausserdem kann man die Hinweise "Voriges Jahr Voriger Monat Heute Nächster Monat Nächstes Jahr" nicht bearbeiten, sodass man welche deaktiviert oder nur bestimmte aktiv lassen kann und leider ist der Zwischenraum der einzelnen Links nicht klar. Hier wäre ein " Leerzeichen " + " | " + "Leerzeichen" von Vorteil.
Aktivieren oder deaktivieren kann man sie nicht - höchstens per CSS ausblenden (display:none;).
Die angezeigten Texte kannst du aber durchaus in der Plugin-Sprachkonfiguration selbst festlegen.

Leider haben sich beim Versionssprung von XH 1.6.10 auf 1.7.x einige Dinge grundlegend geändert, sodass mit einigen Plugins ein Kuddelmuddel entstand. Der Ocal-Plugin-Autor hat den Master angepasst - das letzte Release aber wahrscheinlich noch nicht.

Re: ocal_xh

Posted: Tue Apr 21, 2020 6:08 am
by Motsch
Hallo frase,
danke für den Hinweis.
Von dieser Seite hatte ich zuerst das Plugin geladen.
Nun habe ich es genauso gemacht, wie oben beschrieben und da habe ich festgestellt, dass im template "fhs-left-right-17x" die Meldung (Ein fataler Fehler ist aufgetreten. Aktivieren Sie den Debug-Modus für weitere Hinweise.) kommt.
Dann habe ich ebenfalls ein neues cmsimple nochmal installiert und ein anderes template installiert und da ging es einwandfrei, d.h. nicht jedes template ist für das Plugin "ocal" tauglich?

Danke auch für den Hinweis mit den "links zu Jahr vorher usw." Bin eben noch nicht so fit mit cmsimple und speziell mit css.

Re: ocal_xh

Posted: Tue Apr 21, 2020 6:17 am
by frase
Motsch wrote:
Tue Apr 21, 2020 6:08 am
... und da habe ich festgestellt, dass im template "fhs-left-right-17x" die Meldung (Ein fataler Fehler ist aufgetreten. Aktivieren Sie den Debug-Modus für weitere Hinweise.) kommt.
Ich habe mal schnell auch mit diesem Template getestet - und ich erhalte keine Fehlermeldung :?:
In solchen Fällen sollte man den Debug-Modus wirklich mal aktivieren, einfach um zu sehen, was die Meldung verursacht.
http://cmsimplexh-doku017.keil-portal.d ... ebug-Modus

Re: ocal_xh

Posted: Tue Apr 21, 2020 7:07 am
by Motsch
Hallo frase,
nach langem Suchen habe ich im Ordner "content" einen Unterordner "ocal" gefunden, diesen gelöscht und nun funktioniert es scheinbar.

Danke