Komische Zeichen

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
mmvector
Posts: 75
Joined: Mon Feb 09, 2009 11:51 am

Komische Zeichen

Post by mmvector » Wed Jun 22, 2011 4:04 pm

Hallo Leute,
ich hab das Calender Plugin von ehemals Svarrer eingebaut. Bei der Marquee Funktion zeigt er beim Datum z.B 01.07.2011 — 15:00 . Wie bekomme ich das rot markierte in "um" geändert?
Gruß
Michael

Torsten.Behrens
Posts: 522
Joined: Thu May 22, 2008 7:27 am
Location: Germany / Schleswig-Holstein
Contact:

Re: Komische Zeichen

Post by Torsten.Behrens » Wed Jun 22, 2011 4:06 pm

Wie immer: URL? Wo können wir uns die Seite mal ansehen?
lg
Torsten
Torsten Behrens
CMSimple Templates

cmb
Posts: 13338
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Komische Zeichen

Post by cmb » Wed Jun 22, 2011 4:24 pm

Das sieht mir (ohne es genauer geprüft zu haben) sehr nach einem Problem mit dem Character-Encoding aus. Könnte es sein, dass Du Calender_XH (utf-8 kodiert) unter einem klassischen CMSimple laufen lässt?
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

mmvector
Posts: 75
Joined: Mon Feb 09, 2009 11:51 am

Re: Komische Zeichen

Post by mmvector » Wed Jun 22, 2011 6:51 pm


Gert
Posts: 3075
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Komische Zeichen

Post by Gert » Wed Jun 22, 2011 7:01 pm

mmvector wrote:Nein XH
Du hast CMSimple_XH 1.1.2, das ist noch ANSI codiert. Du solltest updaten auf 1.4.

Neue, moderne Plugins werden sicher nur noch utf-8 codiert entwickelt.

Die Umstellung auf utf-8 kann aber eine Menge Arbeit machen (Content, alte Plugins usw.). Aber Du hast ja ausser Calendar nur noch Gallery installiert, und die gibt es bei Holger auch für utf-8. Also so schlimm wird's nicht, und Du bist auf die Zukunft vorbereitet, wenn Du auf utf-8 umstellst.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

mmvector
Posts: 75
Joined: Mon Feb 09, 2009 11:51 am

Re: Komische Zeichen

Post by mmvector » Wed Jun 22, 2011 7:44 pm

Gibt es eine Anleitung zum Updaten: Was sicher und wieder einspielen???

Gert
Posts: 3075
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Komische Zeichen

Post by Gert » Wed Jun 22, 2011 7:58 pm

Am besten in einem Unterverzeichnis CMSimple_XH installieren und die Seite neu aufbauen mit der content.htm aus der alten Installation.

Die Plugins installieren und die Daten-Dateien der Plugins einspielen.

Bei Problemen mit der Zeichendarstellung musst Du die entsprechenden Dateien zu utf-8 ohne BOM (ByteOrderMark) konvertieren, oder online aufrufen und einmal abspeichern, oft werden diese Dateien dann automatisch utf-8 codiert abgespeichert.

Wenn alles soweit ist, leitest Du die Domain in das neue Verzeichnis oder ladest die gesamte Installation auf en PC herunter, löschst die alte Seite und ladest die neue Seite hoch.

Die alte Seite vorher sichern kann nicht schaden, löschen kannst Du die dann (nach erfolgreicher Operation) immer noch auf dem PC.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

mmvector
Posts: 75
Joined: Mon Feb 09, 2009 11:51 am

Re: Komische Zeichen

Post by mmvector » Wed Jun 22, 2011 8:16 pm

Danke Gert,
hab zwar nur die hälfte verstanden, aber so ungefähr wär auch meine vorgehensweise gewesen.
Wenn ich das ganze auf meinem PC vorbereite, geht das ohne virtuellen Server(Xaamp)?
Gruß

Gert
Posts: 3075
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Komische Zeichen

Post by Gert » Wed Jun 22, 2011 10:06 pm

mmvector wrote:Wenn ich das ganze auf meinem PC vorbereite, geht das ohne virtuellen Server(Xaamp)?
Wohl eher nicht ...
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Post Reply