Slideshow_XH

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
olape
Posts: 1829
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by olape » Sun Apr 25, 2021 4:24 pm

:D
Danke Christoph.

Habe es noch nicht getestet, nur mal den Code überflogen.
Werde morgen, wenn ich dazu komme, gleich mal bei einer Site ein Update machen.

Das macht meinen Versuch, das vollständige Laden ans Ender der Page zu rücken, erst mal wieder „kaputt“.
Das wird jetzt eben auch etwas komplizierter.
Aber das halte ich als Schritt zwei immer noch für sinnvoll.
Nur jetzt vielleicht nicht mehr ganz so wichtig.
Ich bleib dran.

olape
Posts: 1829
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by olape » Sun Apr 25, 2021 5:43 pm

Fällt mir gerade noch ein.

Es wäre wünschenswert, wenn alle Plugins, die auf die eine oder andere Weise mit Bildern zu tun haben, eingeschlossen Editoren, eine solche Lösung umsetzen könnten.

frase
Posts: 4137
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by frase » Mon Apr 26, 2021 7:28 am

cmb wrote:
Sun Apr 25, 2021 2:06 pm
Slideshow_XH 1.3 mit optionaler WebP Unterstützung ist nun verfügbar.
Kannst du nochmal genauer erklären, wie die WebP-Unterstützung funktioniert?

Ich habe jetzt mal ein paar Bilder (*.webp - mit neuen/anderen Namen!) in den Bilderordner einer bestehenden Slideshow gelegt.
Alles läuft normal - nur die neuen Bilder werden nicht angezeigt.
Sie tauchen auch gar nicht im Quellcode auf.
Was mache ich falsch?

frase
Posts: 4137
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by frase » Mon Apr 26, 2021 7:38 am

Aaah, ich beginne zu begreifen.
Wenn ein JPG und ein WEBP mit gleichem Namen vorhanden sind, dann nimmt der Browser das WEBP, falls er es darstellen kann.
WEBPs ohne entsprechendes JPG werden aber nicht dargestellt - oder?

cmb
Posts: 13768
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by cmb » Mon Apr 26, 2021 10:35 am

frase wrote:
Mon Apr 26, 2021 7:38 am
Aaah, ich beginne zu begreifen.
Wenn ein JPG und ein WEBP mit gleichem Namen vorhanden sind, dann nimmt der Browser das WEBP, falls er es darstellen kann.
WEBPs ohne entsprechendes JPG werden aber nicht dargestellt - oder?
Genau so ist es. Ich denke, dass die Unterstützung für WebP eben noch nicht so gut ist, wie wünschenswert (besonders IE kann dieses Format nicht darstellen, und IE 11 ist anscheinend noch einigermaßen verbreitet).

Zur Zeit ist das so dokumentiert:
Alle JPEG, PNG und GIF Bilder in diesem Ordner werden für die Diashow verwendet; es müssen sich mindestens zwei Bilder in diesem Ordner befinden. Existieren ebenfalls *.webp Bilder mit demselben Basisnamen wie ein erkanntes Bild, werden diese statt dessen verwendet, falls der Browser WebP unterstützt.
Besteht da Nachbesserungsbedarf?
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 4137
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by frase » Mon Apr 26, 2021 10:54 am

cmb wrote:
Mon Apr 26, 2021 10:35 am
Besteht da Nachbesserungsbedarf?
Da fragst du den Falschen ;-)
Wenn es nach meiner Auffassungsgabe bei Hilfedateien usw. ginge, dann müssten die meisten neu geschrieben werden.

Rein technisch gesehen ist die WebP-Unterstützung super!
Da kann man schon ein paar KB Traffic runterhandeln.
olape wrote:
Sun Apr 25, 2021 5:43 pm
Es wäre wünschenswert, wenn alle Plugins, die auf die eine oder andere Weise mit Bildern zu tun haben, eingeschlossen Editoren, eine solche Lösung umsetzen könnten.
Ja, das wäre schön - wird aber wohl nicht so schnell was werden.
Den Filebrowser kann man ja schon so konfigurieren, dass er zumindest webp anbietet.
Vorschau wird wohl nicht klappen.
Aber, wenn es denn genauso wie bei der Slideshow ginge ... wäre nicht schlecht.
Gibt es zum JPG ein passendes WebP, dann über srcset verwenden.

olape
Posts: 1829
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by olape » Mon Apr 26, 2021 11:21 am

cmb wrote:
Mon Apr 26, 2021 10:35 am
Alle JPEG, PNG und GIF Bilder in diesem Ordner werden für die Diashow verwendet; es müssen sich mindestens zwei Bilder in diesem Ordner befinden. Existieren ebenfalls *.webp Bilder mit demselben Basisnamen wie ein erkanntes Bild, werden diese statt dessen verwendet, falls der Browser WebP unterstützt.

Besteht da Nachbesserungsbedarf?
Ich denke momentan sollte es so die beste Lösung sein. Eben weil die Unterstützung noch nicht voll da ist.
Alternativ könnte man die möglichen Dateitypen konfigurierbar machen.
Wer dann will, der kann webp einstellen.
Allerdings bedarf es dann wieder einer Ausnahme damit webp nicht zweimal eingebunden wird.

cmb
Posts: 13768
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by cmb » Mon Apr 26, 2021 12:01 pm

frase wrote:
Mon Apr 26, 2021 10:54 am
olape wrote:
Sun Apr 25, 2021 5:43 pm
Es wäre wünschenswert, wenn alle Plugins, die auf die eine oder andere Weise mit Bildern zu tun haben, eingeschlossen Editoren, eine solche Lösung umsetzen könnten.
Ja, das wäre schön - wird aber wohl nicht so schnell was werden.
Den Filebrowser kann man ja schon so konfigurieren, dass er zumindest webp anbietet.
Vorschau wird wohl nicht klappen.
Aber, wenn es denn genauso wie bei der Slideshow ginge ... wäre nicht schlecht.
Gibt es zum JPG ein passendes WebP, dann über srcset verwenden.
Das hängt von dem verwendeten Editor ab, der das eben unterstützen müsste. Ansonsten könnte man höchstens ein Add-On oder Plugin entwickeln, das das automatisch macht.
olape wrote:
Mon Apr 26, 2021 11:21 am
Alternativ könnte man die möglichen Dateitypen konfigurierbar machen.
Wer dann will, der kann webp einstellen.
Das will ich lieber nicht machen. Vielen Anwendern wird nicht bewusst sein, dass bestimmte Formate nicht unbedingt vom Besucherbrowser unterstützt werden, und sie bekommen es dann nicht mal mit.
frase wrote:
Mon Apr 26, 2021 10:54 am
Rein technisch gesehen ist die WebP-Unterstützung super!
Da kann man schon ein paar KB Traffic runterhandeln.
Da fällt mir gerade ein, dass optionaler AVIF Support noch vorteilhafter sein könnte.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

cmb
Posts: 13768
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by cmb » Mon Apr 26, 2021 12:06 pm

olape wrote:
Sun Apr 25, 2021 4:24 pm
Das macht meinen Versuch, das vollständige Laden ans Ender der Page zu rücken, erst mal wieder „kaputt“.
Das wird jetzt eben auch etwas komplizierter.
Aber das halte ich als Schritt zwei immer noch für sinnvoll.
Nur jetzt vielleicht nicht mehr ganz so wichtig.
Ich bleib dran.
Ich denke, das nimmt sich nicht viel. Letztlich erzeugt man irgendwelche Platzhalter für die weiteren Bilder, und die werden dann per JS durch <picture> anstatt <img> ersetzt. Oder man liefert alles aus wie bisher, kommentiert aber die weiteren Bilder aus (<!-- … -->), und entfernt die Kommentare per JS.

Und allzu fancy würde ich das wohl sowieso nicht gestalten wollen (z.B. lade das Bild erst zwei Sekunden bevor es angezeigt werden soll).
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

olape
Posts: 1829
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: Slideshow_XH

Post by olape » Mon Apr 26, 2021 12:31 pm

cmb wrote:
Mon Apr 26, 2021 12:06 pm
Ich denke, das nimmt sich nicht viel. Letztlich erzeugt man irgendwelche Platzhalter für die weiteren Bilder, und die werden dann per JS durch <picture> anstatt <img> ersetzt.
ich hatte slideshow.php so abgeändert:

Code: Select all

<div class="slideshow" style="position: relative; width: 100%; overflow: hidden"
        data-id="<?=$id?>" data-effect="<?=$opts['effect']?>" data-easing="<?=$opts['easing']?>"
        data-delay="<?=$opts['delay']?>" data-pause="<?=$opts['pause']?>" data-duration="<?=$opts['duration']?>">
<?php $slide_img_id = 0?>
<?php foreach ($imgs as $img):?> 
<?php $slide_img_id++?>
    <img src="<?=$imgs[0]['filename']?>" data-src="<?=$img['filename']?>" alt="<?=$img['name']?>" style="<?=$img['style']?>" id="slide_img_id_<?=$slide_img_id?>">
<?php endforeach?>
Damit wird erst mal immer das selbe Bild geladen.
Nur mit dem JS bin ich noch nicht wirklich hingekommen.

Post Reply