RSS-Feed auf CMSimple-Seite

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
cmb
Posts: 13465
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

RSS-Feed auf CMSimple-Seite

Post by cmb » Wed Feb 26, 2014 6:10 pm

Gerriet wrote:Dann könnte man da ja auch RSSFeeds einbinden oder eigene bzw. andere Jquery PLugins, was mich zu der Frage bringt, wie das gehen könnte ?
Zum Anzeigen von RSS-Feeds gibt's zwei Plugins: simpleRSS und CMSimpleRSS. Das erste kann wohl mehr, wird aber schon seit längerem nicht mehr entwickelt. Das zweite ist relativ neu; solltest Du Dir mal anschauen.

Das Einbinden von jQuery-Plugins kannst Du im Template machen und Dich dabei weitgehend an die Anweisungen des jeweiligen Plugins halten. Damit aber verschiedene jQuery-Plugins (werden bisweilen auch von CMSimple-Plugins verwendet) problemlos zusammen arbeiten, darfst Du jquery nicht wie beschrieben einbinden, sondern per jQuery4CMSimple-Plugin (ist seit XH 1.4.2 vorinstalliert); dort dann einfach in der Konfiguration autoload aktivieren. (Oder wie in http://cmsimpleforum.com/viewtopic.php?f=29&t=4201 beschrieben.)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Gerriet
Posts: 51
Joined: Wed Feb 26, 2014 12:03 am

Re: [ADDON] Legendbox

Post by Gerriet » Wed Feb 26, 2014 6:57 pm

Das erste kommt mir bekannt vor, ist ja weit verbreitet bei einigen CMS Systeme mit drinne ;D

Na mal schaun, ob ich es hinbekomme ;D

Danke schon mal ;D
Tschööö

Gerriet

PinguinsReisen.de

cmb
Posts: 13465
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: RSS-Feed auf CMSimple-Seite

Post by cmb » Thu Feb 27, 2014 4:21 pm

Ich wurde gerade auf ein potentielles Problem von eingebundenen RSS-Feeds aufmerksam: Duplicate Content. Matt Cutts von Google äußerte sich dazu wie folgt:
So someone on Twitter was asking a question about "how can I do an RSS auto blog to a blog site and not have that be viewed as spam," and the problem is that if you are automatically generating stuff that is coming from nothing but an RSS feed, you're not adding a lot of value, so that duplicate content might be a little bit more likely to be viewed as spam.
Also etwa: wenn Ihr automatisch Inhalte erzeugt, die nur von einem RSS Feed stammen, dann füht Ihr nicht viel Wert [zu Eurer Site] hinzu, so dass diese duplizierten Inhalte etwas eher als Spam angesehen werden könnten.

Ich denke, man muss sich also diesbezüglich nicht zu viele Gedanken machen, sollte aber davon absehen, die eigene Website mit RSS-Feeds vollzukleistern, um das Ranking zu steigern (vor allem wenn die Feeds inhaltlich nichts mit der eigenen Site zu tun haben).
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply