Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
rothom
Posts: 155
Joined: Thu Dec 03, 2009 9:07 pm

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by rothom » Sat Oct 17, 2015 3:50 pm

Hartmut wrote:
rothom wrote:@Hartmut: Großartige Arbeit. +1, wie man neudeutsch jetzt sagen mag ;-) Bietet du das Tutorial später auch als PDF an?
Wegen dem PDF Download des Tutorials bin ich mir wegen dessen Aktuallität und Aufwand noch ein wenig unschlüssig.
Nun, ist kein must-have, war nur ein Gedanke. Und wenn die Website nicht vor hat in den nächsten 12-48 Monaten vom netz zu gehen, dann bin ich auch zuversichtlich, dass man Online auch immer wieder nachschlagen kann.

Gruß
rothom

Hartmut
Posts: 535
Joined: Sat Nov 05, 2011 6:13 pm
Location: Butzbach, Deutschland
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by Hartmut » Sun Oct 18, 2015 6:16 pm

Hallo rothom,

aus meiner Erfahrung kann ein geäußerter / kommunizierter Gedanke manchmal recht produktiv bzw. innovativ sein.
In diesem Fall ist es vielleicht die Reaktivierung von Holgers Plugins (PDF), welches den Funktionsumfang von CMSimple_XH erweitert und eine "Planungssicherheit" für die Nutzer des Tutorials.
Wegen der (Online) Verfügbarkeit meiner CMSimple_XH Dokumentation kann ich dich beruhigen, da sie bei mir eine langfristige Ausrichtung (im Jahre Bereich) hat.

Viele Grüße
Hartmut

Holger
Site Admin
Posts: 3211
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by Holger » Sun Oct 25, 2015 11:47 am

Hallo Hartmut,
Hartmut wrote:das mit dem Plugin "PDF on the fly" hört sich gut an und ich stelle mich als Tester zur Verfügung. :-)
Mit einer Versionierung des Tutorials kann bzw. muss dann der Nutzer selbst entscheiden ob seine vorhandene PDF-Datei noch aktuell ist.
Unabhängig von diesem Anwendungsfall wäre dieses Plugin auch eine schöne funktionale Erweiterung für CMSimple_XH.
Eine Frage bzw. Anregung an dieses Plugin von meiner Seite wäre, ob neben der aktuell sichtbaren Seite auch untergeordnete sichtbare (zur Veröffentlichung freigegebene) Seiten in EINE PDF-Datei (optional) hinzugefügt werden können.
Ich schick' Dir gleich mal ein angepasstes Pre-Release per Mail zu. Die Möglichkeit ganze "Kapitel", also die Elternseite mit allen Unterseiten, in ein PDF-Dokument zu schreiben, habe ich da mal eingebaut. Vielleicht integrierst Du es mal Testweise. Wenn alles funktioniert kann man dann überlegen ob sich das Plugin für eine größere Anzahl User eignet.

LG
Holger

Hartmut
Posts: 535
Joined: Sat Nov 05, 2011 6:13 pm
Location: Butzbach, Deutschland
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by Hartmut » Sun Oct 25, 2015 8:54 pm

Hallo Holger,
Holger wrote:
Hartmut wrote:das mit dem Plugin "PDF on the fly" hört sich gut an und ich stelle mich als Tester zur Verfügung. :-)
Mit einer Versionierung des Tutorials kann bzw. muss dann der Nutzer selbst entscheiden ob seine vorhandene PDF-Datei noch aktuell ist.
Unabhängig von diesem Anwendungsfall wäre dieses Plugin auch eine schöne funktionale Erweiterung für CMSimple_XH.
Eine Frage bzw. Anregung an dieses Plugin von meiner Seite wäre, ob neben der aktuell sichtbaren Seite auch untergeordnete sichtbare (zur Veröffentlichung freigegebene) Seiten in EINE PDF-Datei (optional) hinzugefügt werden können.
Ich schick' Dir gleich mal ein angepasstes Pre-Release per Mail zu. Die Möglichkeit ganze "Kapitel", also die Elternseite mit allen Unterseiten, in ein PDF-Dokument zu schreiben, habe ich da mal eingebaut. Vielleicht integrierst Du es mal Testweise. Wenn alles funktioniert kann man dann überlegen ob sich das Plugin für eine größere Anzahl User eignet.
danke für die Überarbeitung und der Zusendung des Plugins.
Ich werde es in den nächsten Tages einmal ausgiebig testen und das Ergebnis hier im Forum posten.

Viele Grüße
Hartmut

Hartmut
Posts: 535
Joined: Sat Nov 05, 2011 6:13 pm
Location: Butzbach, Deutschland
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by Hartmut » Thu Nov 12, 2015 8:10 pm

Hallo,

hier kommt ein kurzer Zwischenstand zum Test von Holders Plugin CMSimple_XH Seiten als PDF-Dokument zu erstellen.

Mit der ursprünglichen Funktion des Plugins kann eine einzelne Seite mit Text und Bild(ern) gut in ein PDF-Dokument umgewandelt werden.

Die Tests mit der neuen Funktion des Plugins, Text und Bild(er) der aktuellen Seite incl. ihrer untergeordneten Seiten in ein PDF-Dokument zu konvertieren, funktioniert bei den verschiedenen Testzenarien unterschiedlich gut.
Mehrere Textseiten ohne Bilder werden fehlerfrei in ein PDF-Dukument konvertiert.
Bei Seiten mit Text und Bildern werden manchmal nicht alle Bilder in das PDF-Dokument übernommen, das seine Ursache an der Art der Bild Einbindung auf der Seite hat.

Holger wird das Plugin vermutlich noch ein wenig modifizieren müssen und in der Plugindokumentation wären noch ein paar Hinweise bzgl. der Einbindung von Bildern auf der Website hilfreich.
Da er aber gerade CKEditor updatet, wird das Plugin noch etwas warten müssen.

Viele Grüße
Hartmut

Hartmut
Posts: 535
Joined: Sat Nov 05, 2011 6:13 pm
Location: Butzbach, Deutschland
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by Hartmut » Sat Dec 26, 2015 9:47 pm

Hallo,

Holger hat mir freundlicherweise eine modifizierte Version des neuen Plugins "simplePDF" zur Verfügung gestellt (Danke an Holger :-) ).
Mit dem Plugin "simplePDF" können sowohl einzelne Seiten, aber auch die aktuelle Seite mit allen untergeordneten Seiten als ein PDF-Dokument erstellt werden.

Ich habe es für einen "Praxistest" einmal unter http://cmsimplexh.webdesign-keil.de/ auf den folgenden Seiten von "Fachthemen:" eingebunden:
o Sicheres Passwort erstellen und anwenden
o Ein CMSimple_XH Template erstellen
o Das CMSimple_XH Menü
o Zwei funktional unterschiedliche Adminmenüs

Wir freuen uns über eure Erfahrung und Feedback.

Viele Grüße
Hartmut

lck
Posts: 2000
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by lck » Sun Dec 27, 2015 3:50 pm

Tolle Sache das simplePDF-Plugin :)

Beim Testen sind mir aufgefallen:
1) Interne Links funktionieren in der pdf-Datei natürlich nicht, aber damit kann man leben.
z.B.: ./userfiles/downloads/admin-menu2.zip

2) Etwas unschön ist, dass eine codebox die mit pre formatiert ist am Seitenende umgebrochen wird und nicht zusammenhängend angezeigt wird. Aber damit kann man auch leben.

3) Beim Erstellen eines pdf's, werden Umlaute in der Überschrift nicht ausgegeben, Beispiel:
Zwei funktional unterschiedliche Adminmenüs
wird zu
Zwei-funktional-unterschiedliche-Adminmens.pdf

4) Anregung: Als Schriftart für die erzeugten pdf's, evtl. Arial verwenden?
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

cmb
Posts: 13338
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by cmb » Mon Dec 28, 2015 12:09 am

Hartmut wrote:Mit dem Plugin "simplePDF" können sowohl einzelne Seiten, aber auch die aktuelle Seite mit allen untergeordneten Seiten als ein PDF-Dokument erstellt werden.
Eine sehr wünschenswerte Funktionalität. :)
Ludwig wrote:Interne Links funktionieren in der pdf-Datei natürlich nicht, aber damit kann man leben.
Vielleicht wäre es möglich solche Links zu unterdrücken (preg_replace)?
Ludwig wrote:Beim Erstellen eines pdf's, werden Umlaute in der Überschrift nicht ausgegeben, Beispiel:
Zwei funktional unterschiedliche Adminmenüs
wird zu
Zwei-funktional-unterschiedliche-Adminmens.pdf
Das ist im Zweifel ein eher allgemeines Problem der potentiell unterschiedlichen Zeichenkodierung. Ich neige immer noch dazu, nicht ASCII-Zeichen in URLs zu vermeiden.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Hartmut
Posts: 535
Joined: Sat Nov 05, 2011 6:13 pm
Location: Butzbach, Deutschland
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by Hartmut » Mon Dec 28, 2015 11:14 am

cmb wrote:
Ludwig wrote:Beim Erstellen eines pdf's, werden Umlaute in der Überschrift nicht ausgegeben, Beispiel:
Zwei funktional unterschiedliche Adminmenüs
wird zu
Zwei-funktional-unterschiedliche-Adminmens.pdf
Das ist im Zweifel ein eher allgemeines Problem der potentiell unterschiedlichen Zeichenkodierung. Ich neige immer noch dazu, nicht ASCII-Zeichen in URLs zu vermeiden.
danke für den Hinweis zum wiki-Link "Special Characters in Headings".

Nach der Ergänzung von "Ae|Oe|Ue|ae|oe|ue und Ä|Ö|Ü|ä|ö|ü" unter "Einstellungen" -> "Sprachdatei" -> "URL-Zeichen" in der CMS Installation, wurde die URL auf "ASCII konforme Zeichen" angepasst. Da das Problem bei der Erstellung des PDF-Dateinamens damit nicht behoben ist, wird das Plugin den Dateiname vermutlich aus dem Content (<h2>SEITENNAME</h2>) ermittelt?

Aus meiner Sicht ergeben sich da ein paar konzeptionelle Fragen bzw. Gedanken:
Es wird nicht immer möglich sein auf "nationale Umlaute" in der "H1 + H3"-Formatierung zu verzichten.
Für die URL gibt es in der CMSimple_XH Konfiguration eine Lösung.
Kann diese Lösung auch von anderen Komponenten (in diesem Fall Plugins) genutzt werden, oder muss eine Individuallösung für jedes Plugin, ... erstellt werdem?
Wie hoch ist der Bedarf (Art und Menge) für eine zentrale Lösung die von CMSimple_XH zur Verfügung gestellt werden könnte, da dessen Erstellung auch Aufwände bedeuten (Nutzen / Kosten Verhältnis)?

Viele Grüße
Hartmut

cmb
Posts: 13338
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Ein Tutorial zur Erstellung eines CMSimple_XH Templates

Post by cmb » Mon Dec 28, 2015 5:57 pm

Hartmut wrote:Nach der Ergänzung von "Ae|Oe|Ue|ae|oe|ue und Ä|Ö|Ü|ä|ö|ü" unter "Einstellungen" -> "Sprachdatei" -> "URL-Zeichen" in der CMS Installation, wurde die URL auf "ASCII konforme Zeichen" angepasst. Da das Problem bei der Erstellung des PDF-Dateinamens damit nicht behoben ist, wird das Plugin den Dateiname vermutlich aus dem Content (<h2>SEITENNAME</h2>) ermittelt?
Ja, natürlich. Da habe ich $h[], das die Überschrift enthält, und $u[], das die URL-Komponente enthält, durcheinander gebracht. :oops:
Hartmut wrote:Für die URL gibt es in der CMSimple_XH Konfiguration eine Lösung.
Kann diese Lösung auch von anderen Komponenten (in diesem Fall Plugins) genutzt werden, oder muss eine Individuallösung für jedes Plugin, ... erstellt werdem?
Man könnte prinzipiell uenc() auch auf die Seitenüberschrift anwenden, was dann "Zwei-funktional-unterschiedliche-Adminmenues" ergeben würde, wenn urichar_* wie oben angegeben konfiguriert ist. Ist urichar_* leer, dann ergäbe sich "Zwei-funktional-unterschiedliche-Adminmen%C3%BCs".
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply